9. Treffen – 2015

9. Agnethler Treffen: „Hut ab vor Barner Misch!“ am 13. Juni 2015, „Mühltalhalle“ Bad Rappenau

Dieses Agnethler Treffen wurde dem Oeuvre des Agnethler Malers Michael Barner gewidmet.

Helga Lutsch begrüßte die rund 650 Gäste. Pfarrer Mathias Stieger wurde bei der Andacht musikalisch vom Bläserensemble des Posaunenchors Heilbronn-Biberach, Leitung Rainer Straub, unterstützt.

Grußworte sprach Heinz-Walter Hermann, Stellvertretender Vorsitzender des HOG Verbandes.

Dr. Ruth und Horst Fabritius lasen Texte: „Misch Barner antwortet auf unsere Fragen.“ und gaben seine Lieder von CD zu Gehör.

Herausgegeben wurde ein Liederheft und eine CD mit Werken von Michael Barner, bearbeitet von Heinz Acker sowie „Agnetheln im 19. Jh. Eine Chronik von Georg Andrä“, bearbeitet von Helga Lutsch.

Wieder gab es Filmvorführungen und eine Kinderecke.

Am Abend spielte die Band „Amazonas“ zum Tanz.

Am Sonntag, den 14. Juni, gab es eine Sonderführung von Dr. Markus Lörz durch die Barner-Ausstellung im Siebenbürgischen Museum auf Schloss Horneck in Gundelsheim.