5. Treffen – Mai 2000

5. Agnethler Treffen: 27. Mai 2000 in der Heilbronner Festhalle „Harmonie“

Die „Heilbronner Stimme“ schreibt: „Wiedersehensfest in der Harmonie – Über 1.000 Agnethler kamen – Vorstand gewählt: In den Herzen blüht Agnetheln auf“.

Den Gottesdienst hielt Pfarrer Dietmar Auner. Erstmals traten 50 Frauen und Männer und Kinder in Tracht auf.

Der siebenköpfige Vorstand wurde basisdemokratisch gewählt, Kurt Wagner wurde im Amt bestätigt.

Ein Reprint des Agnethler Buches „Aus der Vergangenheit und Gegenwart des königlich freien Marktes Agnetheln“ wurde unter dem Titel „Summa 1900“ mit einer Einleitung von Horst Fabritius herausgegeben.